Unbezahlte Kooperation – Produkt wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt

Eigentlich dachten wir, dass unser zweites Kind bis zum 4. Lebensjahr ganz locker in seinem Kindersitz sitzen kann. Aber irgendwann war es immer ein Gequetsche und enormer Aufwand, das Kind in den Kindersitz anzuschnallen. So soll es nicht sein. Umso glücklicher war ich, als die Firma Osann auf mich zukam und mir den Kindersitz Pluto I-Size für das Auto zum Test anbot. Erst war ich skeptisch, denn ich hatte nie zuvor was von Osann gehört. Sind die Sitze da wirklich sicher? Nach kurzer Recherche sagte ich zu und nun fahren wir seit 8 Wochen ziemlich happy mit einem neuen Kindersitz durch die Gegend. Hier erhältst du meinen ehrlichen Testbericht, falls du mit Osann Kindersitzen liebäugelst.

Die Firma Osann ist noch recht unbekannt, zumindest kannte ich sie nicht.

Osann ist ein Family Business made in Germany. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben den Elternalltag zu vereinfachen. Das wollte ich ja auch! Einen Autositz, indem ich mein Kind einfach reinsetzen, anschnallen und sicher transportieren kann.

Daten zum gewählten Kindersitz Pluto I-Size

  • passt für Kinder von 76 cm Körpergröße bis 150 cm
  • wird vorwärtsgerichtet installiert
  • hat eine doppelte Installation mit integrierter Insofiy & Top Teather (beschreibe ich weiter unten)
  • die Kopfstütze ist bequem verstellbar
  • hat einen großzügigen Seitenaufprallschutz
  • kostet um die 150 € beim Hersteller

Osann Pluto I-Size

Bombenfeste Installation für ein gutes Gefühl

Ich bevorzuge ausschließlich Sitze mit Isofix Installation, da ich das als sicherer empfinde. Bisher kannte ich es von den bekannten Kindersitzherstellern, dass man immer eine extra Isofixstation kaufen musste, um den dazu passenden Sitz daraufzusetzen. Das mag bei einer Babyschale für das Auto noch sinnvoll sein, da wir Mamas diese auch schnell mal mitnehmen wollen, um zb das schlafende Baby nicht zu wecken. Spätestens beim Kleinkind nehme ich gar nix mehr mit. Daher war ich umso überraschter, dass Osann die Isofixhalterungen am bzw im Kindersitz integriert hat.

Isofixstation habe ich dann schon mal gespart.

Zuzüglich zur Isofixhalterung ist der Sitz an der Rückbank mit dem sogenannten Top-Tether gesichert. Das versuche ich jetzt mal in meiner Laiensprache zu beschreiben: Der Top-Tether ist ein zusätzlicher Gurt, der den Sitz an der Rückband festschnallt.

Das bedeutet, der Kindersitz Pluto I-Size ist doppelt gesichert und befestigt! Das war mir bei der Bestellung gar nicht so klar und umso überraschter war ich!

Dadurch habe ich das Gefühl, dass der Kindersitz richtig fest und sicher im Auto installiert ist.

Handling und Komfort des Pluto I-Size

Da ich keine Anleitungen lese, musste ich erst mal suchen wie man die Gurte verstellt. Kurz hatte ich mich geärgert, wie beim Vorgänger voller Kraft daran ziehen zu müssen. Dabei hat ein einfacher „Press Button“ an der Gurtschnalle dafür gesorgt, dass ich die Gurte leicht und locker herausziehen kann.

Unser Sohn ist derzeit 13 Kilo schwer und 100 cm groß. Im Sitz sitzt er nun sehr bequem und hat nicht mehr diese Enge, wie beim Vorgänger einer bekannten Kindersitzmarke.

Durch den wirklich großen Seitenaufprallschutz, kann er auch endlich seinen Kopf anlehnen, wenn er eingeschlafen ist. Vorher war das Kopfablegen quasi nur auf einer Kante möglich, weil er für den alten Sitz wirklich zu groß war.

Hinsetzen und herausnehmen ist easy! Kein quetschen mehr! Für uns eine enorme Erleichterung. Eines der Hauptaspekte einen neuen Sitz geholt zu haben.

Wenn ich was bemängel müsste, würde ich mir wünschen, dass die der Sitzgurt verschluss einen Tick leichter schließt. Da brauche ich dann doch noch mal einen “ Hau-Ruck“, aber es ist absolut machbar für mich und auch meinen Mann.

Bequem im Kindersitz!

Sicherheit des Pluto I-Size Kindersitz

Da ich jetzt kein ADAC Testzentrum in meinem Haus habe ( kleiner Scherz), kann ich nicht sagen, wie sicher dieser Sitz wirklich ist. Ich bewerte die Sicherheit anhand 3 wichtigen Punkten im Vergleich zu dem Vorgängersitz (erwähnte ich, dass der Vorgängersitz von einer bekannten Kindersitzmarke war?).

Punkt 1: Dieser Kindersitz wird schon mal, wie oben beschrieben, doppelt befestigt dank Isofix & Top-Tether. Bisher kannten wir die Installation ausschließlich durch Isofix ODER Gurt.

Punkt 2: Anhand des 5-Punkt-Gurtsystem, dass Gurte auch noch um die Hüften legt, sitzt das Kinder zusätzlich sicher angeschnallt als beim üblichen 3-Punkt-Gurtsystem.

Punkt 3: Der großzügige Seitenaufprall Schutz gibt mir zumindest das Gefühl, dass an Sicherheitskomponenten nicht gespart wurde. Durch die verstellbare Kopfstütze, darf das Kind auch wachsen! Ich hatte vorher keine verstellbare Kopfstütze und einen – wahrscheinlich vom Gesetzgeber mindest-vorgeschrieben Seitenaufprallschutz. Mir wurde jetzt erst klar, was Kindersitze alles noch an Sicherheitskomponenten mitbringen können.

Kindersitz Pluto I-Size – Der Bezug

Wenn das Kind im Auto isst, ist es unumgänglich den Bezug waschen zu müssen. Daher war mir wichtig, dass der Sitzbezug des Pluto I-Size EINFACH abzuziehen ist! Das ist er auch! Statt Gummis zum Einspannen, hat der Bezug Knöpfe! Da verrutscht nix mehr!

Großer Pluspunkt!

Jetzt kommt der Minuspunkt: Der Bezug besteht aus Polyester. Und ja, die meisten Kindersitzbezüge sind aus Polyester, aber ich hasse dieses Plastik und möchte es ehrlich mitgeben, dass es sicher nicht das beste Material ist.

Den Bezug habe ich ein paar mal bereits gewaschen und gehe daher, wie bei neuer Babykleidung, davon aus, dass die meisten möglichen Schadstoffe rausgewaschen wurden.

Hier würde ich mir vom Hersteller einen extra Baumwollbezug wie zb als Sommerbezug wünschen. Eltern, die darauf Wert legen, dass ihr Kind auf wirklich gesunden Materialien sitze, kaufen dann den extra Bezug und der Hersteller würde auch von dementsprechenden Upsells profitieren.

Die Eltern, die da lockerer mit umgehen sind, dennoch nicht gezwungen mehr Geld zu investieren.

Dies ist aber nur meine ehrliche Meinung, wie ich in der Beitrags-Überschrift auch verspreche!

Wir sind happy mit dem Sitz! Danke an die Firma Osann!

Osann Pluto i-size Kindersitz 76 – 150 cm Kinderautositz
  • SICHERHEIT: Der Autokindersitz von Osann ist zugelassen für den sicheren Transport im Auto für Ihre Kleinkinder ab 76 cm und Kinder bis 150 cm. Wir empfehlen eine Verwendung ab dem 15. Monat
  • SCHUTZ: Dank des optimierten Seitenaufprallschutzes, den komfortablen Armlehnen und der 10-fach höhenverstellbaren Kopfstütze ist Ihr Nachwuchs mit dem Kindersitz unterwegs immer optimal geschützt
  • KOMFORT: Polster an Gurt und Schloss, zusätzliche Polsterung im Kopfbereich, die herausnehmbare Komforteinlage & das automatisch anpassbare Gurtsystem bieten den Kleinen das höchste Wohlempfinden
  • MITWACHSEN: Mit dem automatisch justierbaren 5-Punkt-Gurtsystem und der 10-fach höhenverstellbaren Kopfstütze wächst der Pluto mit den Kleinen mit. Somit sparen Sie sich die Anschaffung neuer Autositze
  • ISOFIX: Durch die individuell verstellbaren Isofix-Konnektoren passt sich der hochwertige Kindersitz dem Sitz des PKW an und kann somit einfach und korrekt eingebaut werden
Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!