Kategorie durchsuchen

MomLife

MomLife 5. Juni 2019

Unsere Babyflaschen vom Säugling zum Kleinkind

*Werbung* Ein eigener Erfahrungsbericht 2019 – selbst bezahlt und nicht gesponsert 🙂

Bevor ich Mutter wurde war mir klar, dass ich Stillen werde und , dass ich keine Babyflaschen brauchen werde. Ja ja is klar! Immer dieser Konflikt mit Vorstellung und Realität.

Dann wurde ich Mutter und der Weg zum Vollstillen war ziemlich holprig. Anfangs mussten wir LittleOne daher zufüttern. Auch später war es für den Babyvater Patrick einfacher abgepumpte Muttermilch über eine Flasche zugeben , als mit einem schreienden Baby in der Wohnung auf und ab zu laufen bis Mutti endlich vom kurzen Friseurbesuch Mamawellness ( nur Spitzen schneiden- mehr Zeit ist nicht) nach Hause kommt.

Später soll das Kind dann noch lernen selber zu trinken und / oder man gibt Pre nahrung nach dem Abstillen ( sowars bei uns) . Alles benötigt halt eine Flasche.

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
MomLife 3. Juni 2019

Der Tag ist rum und ich habe mal wieder nix geschafft … oder

Mit Überlebenshumor möchte ich hier gerne auch meinen Senf zum Blogbeitrag von NitaPleasures beitragen. Die Mamabloggerin hat einen irrwitzigen Beitrag dazugeschrieben. Ich habe mich beömmelt vor Lachen! Hab ich mich doch auch so sehr wiedererkannt an ihren Erzählungen. Denn gefühlt schaffe auch nix! Bevor ich Kinder hatte hatte ich nicht im Entferntesten diese Vorstellungen!

Genau jetzt gerade muss ich wieder den Blogbeitrag unterbrechen, da LittleOne meint Mittagsschlaf sei nun vorbei…..

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
MomLife 1. Juni 2019

Mit Baby und Kleinkind beim Zahnarzt

„Du übertreibst es aber!“, sagte eine ältere Bekannte, als ich ihr verzückt berichtet hatte, dass ich mit LittleOne beim Zahnarzt war. Seit wann geht man mit einem Baby zum Zahnarzt und was soll das bringen? Zahlt die gesetzliche Krankenkasse den Besuch? Und was macht der Zahnarzt mit einem kleinen Patienten, der noch kaum Zähne im Mund hat?

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
MomLife 22. Mai 2019

Sinnvolles Spielzeug für Babys 0 -6 Monate

Das man spätestens ab der Geburt des eigenen Kindes mit Greiflingen, Schmusetüchern und Rasseln überhäuft wird ist sicher jeder Mami bekannt.

Ich konnte das damals gar nicht so glauben und habe den Fehler gemacht bereits vor der Geburt Spielzeug zu kaufen. So Quatsch! Auch ich wurde mit oben genannten Baby Spielzeug beschenkt. Das ein Schmusetuch Unsinn ist will ich hier nicht sagen. Aber eigentlich ist es doch schöner wirklich sinnvolles Spielzeug anzubieten.

Am besten aus Holz und pädagogisch wertvoll. Ok wir wollen nicht übertreiben 🙂

Welches Lieblingsspielzeug ich im Nachhinein als wirklich passend und sinnvoll für das Alter 0- 6 Monate bewerte möchte ich dir hier einmal aufzeigen. Dabei war mir eigentlich wichtig, dass :

A) mein Kind vielleicht mal 5-10 Minuten ALLEINE beschäftigt wird und ich dann auch mal kurz was essen kann zum Beispiel

B) sollte es nicht permanent vollgedudelt und überreizt werden

C) keine schädlichen Inhaltsstoffe vorhanden sein – hier sind wir wieder beim Thema Holz 🙂 Glaub mir ich habe dennoch Plastik Zuhause aber der Ansatz ist da:-))

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
MomLife 24. April 2019

Baby lernt schlafen

Wenns um Babys geht ist das Thema Schlafen ein riesen Thema! Kaum ist das Baby da sind die Fragen “ Und wie sind die Nächte?“ oder später “ Schläft es schon durch?“ bestimmt schon jedem begegnet.

Meine Tochter ist nun 1 Jahr alt und ich möchte hier gerne meine Erfahrungen aus dem ersten Baby Jahr rund ums Thema Baby schlafen legen mitgeben. Vorab kann ich verraten: Mittagsschlaf war eine Katastrophe und der Abendschlaf war einfacher. Beides resultierte aus unterschiedlichen Vorangehensweisen. Selbstverständlich ist jedes Baby anders. Viel Einfühlsamkeit und gutes Beobachten können ungemein helfen.

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
MomLife, Schwangerschaft & Geburt 18. April 2019

Babyparty Erfahrung & Tipps

Aus den USA ist vor einiger Zeit mal wieder ein neuer Hype rüberschwappt – die Babyparty oder auch Babyshower genannt. Da hat man den JGA so gefühlt grade hinter sich ( so wars bei mir ) kommt schon das nächste Event.

Suchst du nach passenden Geschenken für die Babyparty dann lies HIER weiter.

Vielleicht möchtest du selber eine Babyparty haben , aber deine Freundinnen kennen das selber gar nicht oder du willst eine Babyparty für eine liebe Freundin organisieren.

Ich war in beiden Situationen. Für mich wurde auf meinen Wunsch hin eine Babyparty organisiert und ich habe dann selber noch 3 weitere Babypartys für Freundinnen gestaltet. Den ein oder anderen Tipp möchte ich versuchen hier mitzugeben.

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!

MomLife 7. April 2019

4 Kinder sind 3 zuviel

Sind 3 Zuviel

oder: 1 Baby ist wie Urlaub?

Heute war Sonntag. Kein normaler Sonntag.

Gestern bekam ich den Anruf, dass mein Bruder aus Düsseldorf mit seinen 2 kleinen Söhnen (4 und2 Jahre) vorbeikommen will.

Zufällig sollten wir gleichzeitig auch auf meine 4 jährige Nichte aufpassen. Sie ist die Tochter meines anderen Bruders, der nämlich mit seiner hochschwangeren Frau ins Krankenhaus wollte, weil das 2. Baby sich ankündigte.

Mein Mann sagte direkt er sei verabredet. Den ganzen Stress will er sich nicht antun.

Der Beitrag gefällt dir? Ich freue mich, wenn du ihn teilst!
1 5 6 7