Finanzen für Familien, Zweifachmama sein und Tipps, die das Leben mit Kindern einfacher gestalten

Hi ich bin Moni

Meinen Mamablog Tausche Pumps gegen Schlappen habe ich im Januar 2019 aus einer fixen Idee raus gegründet . Verheiratet , 2 Kinder , Reihenhaus in einer Kleinstadt am Rande des Ruhrgebietes und Gartenzwerg. Fehlt nur noch der Hund? Sind wir nicht alle ein bisschen spießig 🙂

Neben meinen hilfreichsten Produktlieblingen, die ich auch meiner besten Freundin empfehlen würde, findest du hier auf meinem Mamablog Tipps rund um die Elterngeldoptimierung und weitere Finanztipps. Denn wenn ich nicht gerade in Elternzeit bin, arbeite ich als Bankkauffrau und bin nebenberuflich selbstständig.

Zusätzlich teile ich meine Erfahrungen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für berufstätige Eltern oder Mamis die den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen.

Erfahre noch mehr über mich …. oder entdecke Gemeinsamkeiten!

Schwanger mit dem ersten Kind

Was hast du von diesem Mamablog?

✅ Ratschläge über Minimalismus und Nachhaltigkeit. Zb. meine sparsame Babyerstausstattung oder meine Zero Waste Tipps mit Baby

✅ persönlicher Kontakt – mir geht das oft so, dass ich einen Blogartikel lese und dazu Fragen habe oder einfach mal mitteilen will, dass ich den Beitrag richtig gut fand. Wenn auch du irgendwas loswerden willst schreibe mir gerne einen Kommentar oder per Mail an

kontakt@tausche-pumps-gegen-schlappen.de

✅ Mehrwert über die Selbstständigkeit als Mama! Welche Fragen beschäftigen dich dazu genau ? Schreibe mir gerne! Ich arbeite als virtuelle Assistentin und habe mir während der Elternzeit mit zwei Kindern ein eigenes Standbein aufgebaut. Mit meinem neuen Podcast „ElternzeitChancen“ gebe ich dir Tipps an die Hand wie das auch für dich funktionieren kann.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Denn wenn ein Kind geboren wird, wird auch die Mutter neu geboren. –

Gilbert Parker

Lieblingsbeiträge meiner Leser

Meine neusten Beiträge

  • Der Mann verdient das Geld und die Frau macht Haushalt und Kinder, oder?
    Ist die gleichberechtigte Elternschaft eine Illusion? Ich missioniere nämlich gerne: Liebe Mamas, macht euch niemals finanziell abhängig von euren Männern! Am liebsten würde ich ganz Deutschland damit plakatieren. Aber ich merke auch, dass es einfach eben nicht so einfach ist, wie ich es predige. Ist die Gleichberechtigung von Mann und Frau oder besonders zwischen Eltern eine Illusion? Ein Wunschdenken?
  • Während der Elternzeit ein Business zur virtuellen Assistentin aufbauen
    Seit 1 Jahr arbeite ich als virtuelle Assistentin. Und ja- das geht! Ich verdiene damit Geld. Und was noch besser ist: Diese Arbeit macht mir wahnsinnig viel Spaß. Überlegst du auch über eine Selbstständigkeit während der Elternzeit nach? Befindest du dich in der Elternzeit und weißt nicht, wie du dir online ein eigenes Standbein aufbauen kannst und ob du das überhaupt darfst? Dann lies meinen Beitrag!
  • Es wird besser
    Diesen Satz kennt doch jede Mama, die über den anstrengenden Alltag mit Kind berichtet. Oft kommen diese Sätze als beruhigende Antwort von Müttern, die ältere Kinder haben oder von Omas, die schmunzelnd auf die Kindheit ihrer Kinder zurückblicken. Ich habe den Satz auch oft gehört. Die Frage bleibt: Was genau wird besser? Ich möchte hier an 5 Alltagssituationen beschreiben, was bei uns besser geworden ist.
  • Nachhaltig und plastikfrei Leben mit Kindern – Interview mit Youtuberin HelloCathi
    Um Mehr Inspirationen und Ideen im Umgang mit Nachhaltigkeit und plastikfrei(eren) Leben mit Kindern habe ich mir eine weitere „Expertin“ ins Boot geholt. Seit 4 Jahren schaue ich den Youtube Kanal „HelloCathi“. Sie ist eine meiner Lieblingsyoutuber geworden und teilt auf Youtube und Instagram Einblicke in ihr Leben mit ihren zwei Kindern in Belgien. Mit Cathi kann ich mich selber so gut identifizieren, weil ihre Kinder ein ähnliches Alter haben wie meine und weil ihre Einstellung zu nachhaltigen Konsum mich sehr inspiriert. Ich habe mich riesig gefreut, dass Cathi meine Fragen beantwortet hat.
  • Zeitfenster -Zeitmanagement im Mama Alltag
    Letztens hatten mein Mann und ich ein Zeitfenster von 3 Stunden ohne Kinder! Wahnsinn. Das alles haben wir in diesen 3 Stunden eben nicht geschafft! Einfach unglaublich!

Wo ist meine Elterngeldberatung?

Einige Monate habe ich hier mit diesem Blog einen Zuverdienst mit meiner Elterngeldberatung verdienen können. Aus 2 Gründen habe ich nun die Beratung beendet:

  1. Meine Selbstständigkeit als virtuelle Assistentin im Online-Marketing frisst einfach zu viel Zeit. Ich kam immer öfters in Schwierigkeiten, wenn sich eine Mama einen Termin gebucht hatte. Selbst nachdem ich mein Kalendertool anders strukturierte wurde mein Zeitstruggle nicht besser. Ich möchte etwas nicht halbherzig machen. Daher habe ich mich von der Beratung verabschieden müssen und mich ganz auf meine Kunden konzentriert. Diana bietet weiterhin ihre Telefonberatung an.
  2. Diana Leib von „zweitöchter“ ist die erste Bloggerin, die den Trick verbloggt hat und somit 1000en anderen Mamas helfen konnte. Auch ich wurde durch sie auf den Trick aufmerksam. Sie hat ein ganz tolles und ausführliches Ebook* geschrieben. Hier bekommst du sicherlich alle Antworten gebündelt zu einem fairen Preis. Immer wieder zum nachlesen!
Das Ebook zum Elterngeld Trick beim 2. Kind* von Diana Leib